Wir freuen uns sehr, im Rahmen der interkulturellen Woche Neubrandenburg 6 spannende Reisen anbieten zu können.

Die Reisen werden in Kooperation mit dem Verein Weltreise durch Wohnzimmer e.V. veranstaltet.

DIE REISELEITER
laden uns persönlich ein und nehmen uns mit in ihr Land. Durch Fotos, landestypische Leckereien, Musik und persönliches Erzählen tauchen wir für 2 Stunden ein in ihre Heimat und ihre Geschichte.

Wollen Sie als REISENDE(R) dabei sein?
Dann melden Sie sich an! Sie bekommen einen Reisepass und reisen in einer exklusiven kleinen Reisegruppe (max. 10 Personen) in Ihr Reiseland. Reisekosten ‚all inclusive‘ 5,- €

REISEVERANSTALTER
sind die Stadtteilbüros Datzeberg, Oststadt und Südstadt. Sie sorgen bei jeder Reise für eine professionelle Reisebegleitung 🙂

Uralte Kultur und aktuelle Konflikte, archaische Gemeinschaften und westlicher Aufbruch begegnen einander vor dem Hintergrund grandioser Natur.

Am Montag, den 27.09. zeigen uns unsere Reiseleiter ihren ganz persönlichen Blick auf ihre umkämpfte Heimat.

Treffpunkt: 17 Uhr im Stadtteilbüro Süd (Neustrelitzer Str. 109)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Am Dienstag, den 28.09. nehmen uns unsere Reiseleiter mit in IHR Russland. Ihre Heimatgegend, Familientraditionen, Lebensbedingungen, Alltags-Freuden und Alltags-Nöte stehen im Mittelpunkt der zweistündigen Reise zum großen Land im Osten.

Treffpunkt: 17 Uhr in der Südstadt (die genaue Adresse wird wenige Tage vor der Reise per E-Mail an die angemeldeten Reiseteilnehmer gesandt)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Am Mittwoch, den 29.09. wagen wir die Reise in das Land heftigster Kontraste zwischen reicher Kultur und Bürgerkrieg am Mittelmeer. Die persönliche Geschichte unserer Reiseleiter Familie nimmt uns mit in Not und Sehnsucht, Zerbruch und Hoffnung ihrer Heimat.

Treffpunkt: 17 Uhr im Stadtteilbüro Datzeberg (Max-Adrion-Str. 5)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Am Donnerstag, den 30.09. sind wir zu Gast in dem kleinen Land zwischen Rumänien und der Ukraine, das geprägt ist von vielfältiger Landschaft, einer reichen Vergangenheit im Mittelalter und aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen.

Treffpunkt: 17 Uhr im Stadtteilbüro Datzeberg (Max-Adrion-Str. 5)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Über 4000 Meter hoch sind die Bergregionen des wilden Landes. Türmen sich die Sorgen der Menschen dort ebenso hoch?

Am Montag, den 04.10., werden wir von unseren Reiseleitern ganz persönlich erfahren, was ihnen ihre Heimat bedeutet, und wie Bräuche, Sprache, Familiengeschichte und Kultur ihr Leben prägt.

Treffpunkt: 17 Uhr in der Oststadt (ASB Bewohnertreff Oststadt, Einsteinstr. 21)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Am Mittwoch, den 06.10., nimmt uns eine Familie mit in die Bergregion ihrer Heimat, die wundervoll wechselhafte Landschaft und die mindestens ebenso wechselvolle Geschichte ihres Landes.

Treffpunkt: 17 Uhr in der Oststadt (ASB Bewohnertreff Oststadt, Einsteinstr. 21)
Kostenbeitrag: 5 € pro Person